Auto Batterien

Alle angebotenen Autobatterien beinhalten die kostenlose Rücknahme der Altbatterie. Unsere Autobatterie-Angebote erhalten Sie jetzt schon ab €81,47

Zurück

bateria coche bosch

Die Garantie eines führenden Unternehmens

EUROMASTER ist das führende Werkstatt-Unternehmen in Europa und eines der größten in Deutschland. Mit mehr als 5. Jahrzehnten an Erfahrung und über 300 Werkstätten in Deutschland garantieren wir Ihnen einen schnellen, effizienten und professionellen Service.

Wir arbeiten ausschließlich mit führenden Marken zusammen, um höchste Qualität zum besten Preis zu garantieren. Deshalb bieten wir unseren Kunden Bosch-Batterien an. Aktuelle Fahrzeuge haben immer mehr Komponenten, die Strom benötigen, dieser Bedarf erfordert hohe Leistung und Sicherheit. Bosch Autobatterien garantieren diese beiden Prinzipien.

Eine komplette Batterie-Serie

Mit den Autobatterien S3, S4 und S5 bietet Bosch drei Produktlinien für unterschiedliche Bedürfnisse und Fahrzeugtypen an. Um Leistung und Zuverlässigkeit sicherzustellen, verfügen Bosch-Batterien über die PowerFrame®-Technologie, die für einen optimalen Stromfluss, geringe Korrosion und eine lange Lebensdauer sorgen. Auf diese Weise erfüllen die Batterien S3, S4 und S5 die hohen internationalen Qualitätsanforderungen für Kaltstart und Kapazität..

Darüber hinaus legen wir bei EUROMASTER größten Wert auf die Zufriedenheit unserer Kunden. Nutzen Sie unseren Batterie Konfigurator um den optimalen Batterietyp, der am besten zu Ihrem Fahrzeug passt, zu finden.

bateria de coche barata
 

Diese Vorteile haben Sie beim Kauf einer Batterie bei EUROMASTER

oferta de pneus

Preis/Leistungsverhältnis

Ausgezeichnete Produkte zu Top-Preisen.

comprar pneus online

Professionelle Montage

Fachgerechter Einbau in über 300. Euromaster KFZ-Meisterwerkstätten.

mudança de óleo

Einfache Bezahlung

Vorort in der Werkstatt bezahlen oder online via PayPal oder Kreditkate.

Die Marke Ihres Fahrzeugs finden Sie unter Punkt 2 im Fahrzeugschein.

Das Modell ist die Fahrzeugversion, z.B. Golf V.

Die Angaben zu Hubraum in cm3 (PS) finden Sie unter Ziffer:
P.1 im neuen Fahrzeugschein (ab 2006)
8 im alten Fahrzeugschein (bis 2005)

Das Baujahr finden Sie im Fahrzeugschein unter Ziffer:
B im neuen Fahrzeugschein (ab 2006)
32 im alten Fahrzeugschein (bis 2005)

Auf Wunsch können Sie hier schon die Jahreszeit auswählen.
Sommer- und Winterreifen sind für den Einsatz in der entsprechenden Jahreszeit konzipiert und entwickeln unter diesen Bedingungen ihre beste Performance.

Auf Wunsch können Sie hier schon die Reifenmarke / die Reifenmarken auswählen, die Sie bevorzugen.

Die Reifenbreite ist die Breite der Reifenlauffläche in mm.
Im neuen Fahrzeugschein (ab 2006) finden Sie diese Angabe vor dem Schrägstrich unter den Ziffern 15.1 und 15.2.
Im alten Fahrzeugschein (ab 2005) finden Sie diese Angabe vor dem Schrägstrich unter den Ziffern 20-23.

Der Querschnitt des Reifens beschreibt das Verhältnis zwischen Höhe und Breite des Reifens in Prozent.
Bsp. 50-er Serie: Höhe/Breite=50%
Im neuen Fahrzeugschein (ab 2006) finden Sie die Angabe nach dem Schrägstrich unter den Ziffern 15.1 und 15.2.
Im alten Fahrzeugschein (ab 2005) finden Sie die Angabe nach dem Schrägstrich unter den Ziffern 20-23.

Die Felgengröße des Reifens beschreibt den Durchmesser des Rades in Zoll.
Im neuen Fahrzeugschein (ab 2006) finden Sie diese Angabe nach dem Buchstaben unter den Ziffern 15.1 und 15.2.
Im alten Fahrzeugschein (ab 2005) finden Sie diese Angabe nach dem Buchstaben unter den Ziffern 20-23.

Der Geschwindigkeits-Index gibt Auskunft über die maximal erlaubte Höchstgeschwindigkeit des Reifens.
Q - 160 km/h
R - 170 km/h
S - 180 km/h
T - 190 km/h
U - 200 km/h
H - 210 km/h
V - 240 km/h
W - 270 km/h
Y - 300km/h
ZR - über 204 km/h

Der Last-Index (Tragfähigkeitskennzahl) ist eine meist zweistellige Zahl am Ende der Größenbezeichnung, z.B. 175/70 R 13 82 T. Die Zahl 82 gibt Aufschluss über die Tragfähigkeit des Reifens. Tragfähigkeitsindex 82 bedeutet z.B. 475kg Tragfähigkeit pro Reifen.
Im neuen Fahrzeugschein (ab 2006) finden Sie die Zahl am Ende unter den Ziffern 15.1 und 15.2.
Im alten Fahrzeugschein (ab 2005) finden Sie die Zahl am Ende unter den Ziffern 20-23.