10 gute Gründe für den Einkauf im E-Shop

  1. 1
    Festpreise für Reifen! Wir garantieren Ihnen Kostentransparenz durch Festpreise für Reifen, die Montage kommt zu diesem Preis noch hinzu.
  2. 2
    Direkte Online-Terminbuchung! Sie suchen Ihre Reifen oder Kompletträder online aus und buchen direkt und bequem den Servicetermin in einem Euromaster Servicecenter ihrer Wahl. Mühsame und zeitaufwändige Montageanfragen bei Händlern vor Ort entfallen.

    Terminkalender
  3. 3
    Sie werden an Ihren Termin erinnert! Mit dem E-Shop brauchen Sie keinen Kalender mehr! Auf Wunsch können Sie sich per SMS an Ihren Termin im EUROMASTER Servicecenter erinnern lassen.
  4. 4
    Kostenloser 10-Punkte MASTERCHECK! Bei EUROMASTER können Sie immer etwas mehr erwarten: MASTERCHECK kostenlos - der umfassende 10-Punkte-Check für Ihr Auto inkl. Prüfbericht und einer abschließenden Beratung durch einen qualifizierten Mitarbeiter
  5. 5
    Flächendeckendes Servicecenter-Netz! Als Europas Nr. 1 im Reifenhandel verfügt EUROMASTER allein in Deutschland mit über 300 eigenen Servicecentern über ein flächendeckendes Netz. In jedem unserer Servicecenter garantieren wir Ihnen erstklassige Leistungen durch unser qualifiziertes Fachpersonal.

    Servicecenter
  6. 6
    Komfortabler Einlagerungsservice! Ihre Winter- und Sommerreifen- beziehungsweise -räder lagern wir gern für Sie ein. Das EUROMASTER 5-STERNE-HOTEL ist ein Einlagerungsservice mit 5 handfesten Vorteilen:

    -Fachgerechte Lagerung
    -Komplett-Check (Profiltiefe, Abriebbild, Ventile)
    -POWER AIR
    -Auswuchten stationär
    -Spezialreinigung (Reifen, Felge)
  7. 7
    Keine Versandkosten! Bei Ihrem Kauf im EUROMASTER Online-Shop fallen keine Versandkosten an.
  8. 8
    Attraktive Aktions-Rabatte! Nutzen Sie unsere Aktions-Rabatte! Regelmäßige geben wir zusätzliche spezielle Rabatte auf unsere Produkte und an bestimmten Tagen! Sie sparen deutlich gegenüber den Normalpreisen für Reifen und Kompletträder.
  9. 9
    Vorteilhafte Zahlungsbedingungen! Wir bieten Ihnen vorteilhafte und sichere Zahlungsbedingungen: Entweder Sie bestellen jetzt und zahlen den gesamten Kaufpreis beim Reifenwechsel im EUROMASTER Servicecenter oder Sie zahlen bei der Online-Bestellung bequem per Kreditkarte.


  10. 10
    Sie dürfen sich irren! Profitieren Sie vom Kauf ohne Risiko! Falls Sie online einen falschen Reifen ausgesucht haben, kann die Bestellung vor Ort im Servicecenter korrigiert werden. Sie ersparen sich teure Rücksendungen und viel Zeit.

REIFENSUCHE

 
 

Die Marke Ihres Fahrzeugs finden Sie unter Punkt 2 im Fahrzeugschein.

Das Modell ist die Fahrzeugversion, z.B. Golf V.

Die Angaben zu Hubraum in cm3 (PS) finden Sie unter Ziffer:
P.1 im neuen Fahrzeugschein (ab 2006)
8 im alten Fahrzeugschein (bis 2005)

Das Baujahr finden Sie im Fahrzeugschein unter Ziffer:
B im neuen Fahrzeugschein (ab 2006)
32 im alten Fahrzeugschein (bis 2005)

Auf Wunsch können Sie hier schon die Jahreszeit auswählen.
Sommer- und Winterreifen sind für den Einsatz in der entsprechenden Jahreszeit konzipiert und entwickeln unter diesen Bedingungen ihre beste Performance.

Auf Wunsch können Sie hier schon die Reifenmarke / die Reifenmarken auswählen, die Sie bevorzugen.

Die Reifenbreite ist die Breite der Reifenlauffläche in mm.
Im neuen Fahrzeugschein (ab 2006) finden Sie diese Angabe vor dem Schrägstrich unter den Ziffern 15.1 und 15.2.
Im alten Fahrzeugschein (ab 2005) finden Sie diese Angabe vor dem Schrägstrich unter den Ziffern 20-23.

Der Querschnitt des Reifens beschreibt das Verhältnis zwischen Höhe und Breite des Reifens in Prozent.
Bsp. 50-er Serie: Höhe/Breite=50%
Im neuen Fahrzeugschein (ab 2006) finden Sie die Angabe nach dem Schrägstrich unter den Ziffern 15.1 und 15.2.
Im alten Fahrzeugschein (ab 2005) finden Sie die Angabe nach dem Schrägstrich unter den Ziffern 20-23.

Die Felgengröße des Reifens beschreibt den Durchmesser des Rades in Zoll.
Im neuen Fahrzeugschein (ab 2006) finden Sie diese Angabe nach dem Buchstaben unter den Ziffern 15.1 und 15.2.
Im alten Fahrzeugschein (ab 2005) finden Sie diese Angabe nach dem Buchstaben unter den Ziffern 20-23.

Der Geschwindigkeits-Index gibt Auskunft über die maximal erlaubte Höchstgeschwindigkeit des Reifens.
Q - 160 km/h
R - 170 km/h
S - 180 km/h
T - 190 km/h
U - 200 km/h
H - 210 km/h
V - 240 km/h
W - 270 km/h
Y - 300km/h
ZR - über 204 km/h

Der Last-Index (Tragfähigkeitskennzahl) ist eine meist zweistellige Zahl am Ende der Größenbezeichnung, z.B. 175/70 R 13 82 T. Die Zahl 82 gibt Aufschluss über die Tragfähigkeit des Reifens. Tragfähigkeitsindex 82 bedeutet z.B. 475kg Tragfähigkeit pro Reifen.
Im neuen Fahrzeugschein (ab 2006) finden Sie die Zahl am Ende unter den Ziffern 15.1 und 15.2.
Im alten Fahrzeugschein (ab 2005) finden Sie die Zahl am Ende unter den Ziffern 20-23.