EUROMASTER 24 Punkte Winter-Check

/images/prestations/eShop_Mastercheck_166x121.jpg
EUROMASTER 24 Punkte Winter-Check EUROMASTER

EUROMASTER 24 Punkte Winter-Check

19,90 €* 19,90

Auswählen

Nutzen Sie den EUROMASTER Winter-Check für nur 19 € und erhalten Sie 

exklusiv einen 10 € Waschgutschein.


 

Mit unserem 24 Punkte Wintercheck* prüfen wir alle sicherheitsrelevanten Punkte an Ihrem Fahrzeug:


☑ Autoglas ( Stein, Beschädigung )

☑ Beleuchtunsanlage

☑ Heckwischer

☑ Hupe

☑ Kontrollleuchten ( ABS, Airbag, Service usw.)

☑ Scheibenwaschanlage

☑ Verbandskasten

 

☑ Warndreieck

☑ Warnweste

☑ Wischer Frontscheibe


☑ Bremsflüssigkeit Nasssiedepunkt (mind. 180°C)

☑ Kühlerfrostschutz in Grad °C (Füllstand, mind. -27°C)

☑ Batterie, Gehäuse, Spannung, Pole

☑ Ölstand, Wechseldatum bzw. Km bis zum nächsten Wechsel


☑ Abriebsbild der Reifen

☑ Bremsbeläge und -scheiben (Tragbild, Verrschleißgrenze)

☑ Bremsscheiben (Tragbild, Verschleißgrenze)

 

☑ Bremsschläuche vorne und hinten

 

☑ Vorderachsen Bremssättel und Zustand der Bremsschläuche

☑ Hinterachsen Bremssättel und Zustand der Bremsschläuche

☑ Lenkung, Spurstangenköpfe, Querlenker, Traggelenke

☑ Fahrwerk, Stoßdämpfer, Federn, Radlager

☑ Hinterachsen Aufhängungen und Lagerungen

☑ Auspuff Zustand, Töpfe, Kat. und die Aufhängungen 

 


Unseren 24 Punkte Winter-Check erhalten Sie inkl. Auffüllen von je bis zu 1l Öl, Wisch- und Kühlwasser mit Frostschutz. 

Zusätzlich dazu schenken wir Ihnen noch einen 10€ Waschgutschein. 

Jetzt zugreifen und sicher durch den Winter kommen. 

 

*Beinhaltet das Auffüllen von je bis zu 1l Öl, Kühlwasser inkl. Frostschutz und Wischwasser. Nicht mit anderen Rabattten und Aktionen kombinierbar und pro PKW nur einmal einlösbar. Nur gültig im EUROMASTER Online-Shop bis 31.12.2018. Aral Waschgutschein im Wert von 10€ wird Ihnen nach erfolgtem Termin an die von Ihnen angebene Adresse versendet. Solange der Vorrat reicht.

Die Marke Ihres Fahrzeugs finden Sie unter Punkt 2 im Fahrzeugschein.

Das Modell ist die Fahrzeugversion, z.B. Golf V.

Die Angaben zu Hubraum in cm3 (PS) finden Sie unter Ziffer:
P.1 im neuen Fahrzeugschein (ab 2006)
8 im alten Fahrzeugschein (bis 2005)

Das Baujahr finden Sie im Fahrzeugschein unter Ziffer:
B im neuen Fahrzeugschein (ab 2006)
32 im alten Fahrzeugschein (bis 2005)

Auf Wunsch können Sie hier schon die Jahreszeit auswählen.
Sommer- und Winterreifen sind für den Einsatz in der entsprechenden Jahreszeit konzipiert und entwickeln unter diesen Bedingungen ihre beste Performance.

Auf Wunsch können Sie hier schon die Reifenmarke / die Reifenmarken auswählen, die Sie bevorzugen.

Die Reifenbreite ist die Breite der Reifenlauffläche in mm.
Im neuen Fahrzeugschein (ab 2006) finden Sie diese Angabe vor dem Schrägstrich unter den Ziffern 15.1 und 15.2.
Im alten Fahrzeugschein (ab 2005) finden Sie diese Angabe vor dem Schrägstrich unter den Ziffern 20-23.

Der Querschnitt des Reifens beschreibt das Verhältnis zwischen Höhe und Breite des Reifens in Prozent.
Bsp. 50-er Serie: Höhe/Breite=50%
Im neuen Fahrzeugschein (ab 2006) finden Sie die Angabe nach dem Schrägstrich unter den Ziffern 15.1 und 15.2.
Im alten Fahrzeugschein (ab 2005) finden Sie die Angabe nach dem Schrägstrich unter den Ziffern 20-23.

Die Felgengröße des Reifens beschreibt den Durchmesser des Rades in Zoll.
Im neuen Fahrzeugschein (ab 2006) finden Sie diese Angabe nach dem Buchstaben unter den Ziffern 15.1 und 15.2.
Im alten Fahrzeugschein (ab 2005) finden Sie diese Angabe nach dem Buchstaben unter den Ziffern 20-23.

Der Geschwindigkeits-Index gibt Auskunft über die maximal erlaubte Höchstgeschwindigkeit des Reifens.
Q - 160 km/h
R - 170 km/h
S - 180 km/h
T - 190 km/h
U - 200 km/h
H - 210 km/h
V - 240 km/h
W - 270 km/h
Y - 300km/h
ZR - über 204 km/h

Der Last-Index (Tragfähigkeitskennzahl) ist eine meist zweistellige Zahl am Ende der Größenbezeichnung, z.B. 175/70 R 13 82 T. Die Zahl 82 gibt Aufschluss über die Tragfähigkeit des Reifens. Tragfähigkeitsindex 82 bedeutet z.B. 475kg Tragfähigkeit pro Reifen.
Im neuen Fahrzeugschein (ab 2006) finden Sie die Zahl am Ende unter den Ziffern 15.1 und 15.2.
Im alten Fahrzeugschein (ab 2005) finden Sie die Zahl am Ende unter den Ziffern 20-23.